»Fairy Tail«: Neue Details zum Ende der finalen Staffel

Bereits seit Oktober letzten Jahres wird »Fairy Tail: Final Season« im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Nun wurde auf dem offiziellen Twitter-Account der Anime-Adaption verkündet, dass die Serie mit der 328. Episode voraussichtlich im September 2019 enden wird.

Finale Staffel bei Crunchyroll im Simulcast

Animiert werden die neuen Episoden in den Studios A-1 Pictures, CloverWorks und Bridge unter der Regie von Shinji Ishihira. Shinji Takeuchi und Toshihiko Sano sind dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während Yasuharu Takanashi die Musik komponiert.

Hierzulande hat sich KAZÉ die Rechte an der ersten Staffel der Anime-Adaption von »Fairy Tail« gesichert, während die originale Manga-Reihe beim Carlsen-Verlag erscheint. Die aktuelle Staffel ist bei Crunchyroll mit englischen Untertiteln im Simulcast zu sehen.

Bei Amazon bestellen:
>> TV-Serie
>> Filme
>> Manga

Handlung:

Im Königreich Fiore ist Magie allgegenwärtig. Die stärksten Magier finden sich in Gilden zusammen, die für Geld allerhand Aufträge erledigen. Fairy Tail ist die berüchtigste dieser Gilden – nicht nur aufgrund der Stärke ihrer Mitglieder, sondern wegen des schieren Ausmaßes an Zerstörung, das sie hinterlassen. Die junge Magierin Lucy reißt von zu Hause aus, um Fairy Tail beizutreten. Schon bald bildet sie ein Team mit dem hitzköpfigen Dragonslayer Natsu und seiner fliegenden Katze Happy. Gemeinsam mit Eismagier Gray und Waffenmagierin Erza begeben sie sich auf eine aufregende Reise …

Quelle: Twitter (@fairytail_PR)
©真島ヒロ・講談社/フェアリーテイル製作委員会・テレビ東京

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.